Rückrundenauftakt 2016

Nach dem kurzfristigen Abgang von Trainer Arno Deimel musste der FC Nuhnetal ohne nominellen Trainer in die Vorbereitungen zur Rückrunde starten.

Dabei hat man aus der Not eine Tugend gemacht und dem Duo Philip Harbecke und André Winter die Mannschafts-Verantwortung übertragen.
Die beiden langjährigen Kenner der Mannschaft werden dabei von Daniel Winter unterstützt, der bereits unter Deimel der Organisator an der Seitenlinie war.


Zusammen hat das Team einen 25 Einheiten umfassenden Trainingsplan erstellt. Zu diesem gehören nach aktuellen Stand auch 5 Trainingsspiele, von denen das erste am 29. Januar gegen den TSV Bromskirchen mit 5:0 gewonnen wurde. Die Tore in diesem Spiel erzielten Thorsten Ante (5.), Christian Winter (10., 20., 64.) und Thilo Brieden (24.).

Die weiteren geplanten Testspiele:

Mittwoch, 10.02. gegen SG Dreislar/Hesborn um 19 Uhr in Hallenberg
Samstag, 13.02. gegen Türkücü Allendorf um 16 Uhr in Allendorf
Freitag, 19.02. gegen Altenlotheim um 19 Uhr in Hallenberg
Sonntag, 21.02. gegen Medelon um 17 Uhr in Hallenberg

Der Start in die Rückrunde erfolgt für beide Seniorenmannschaften am 28. Februar. Die erste Mannschaft spielt ab 14:30 zu Hause gegen Azadi Spor Brilon, während die "zweite Welle" zur gleichen Zeit in Deifeld antritt.